Unsere freien Gärten

 

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Garten des KGV Hahnenburg interessieren. 

Für einkommensschwache Bewerber hält der „Bezirksverband Hannover der Kleingärtner e.V.“ ein Förderprogramm bereit, welches bei Bedarf in Anspruch genommen werden kann.

 

Die Rubrik "Abstand" beziffert den Betrag, den der Vorpächter durch Ihre Übernahme erzielen möchte. 

Das bedeutet: Wenn der Vorpächter, aus welchen Gründen auch immer, seinen Garten abgeben möchte hat er Anspruch auf eine Abstandszahlung vom Nachpächter. Diese Abstandszahlung wird in der Regel durch ein Gutachten bestimmt. In dieses Gutachten fließen der Zustand der Laube, der Parzelle sowie die allgemeine Beschaffenheit, wie zum Beispiel Bepflanzung oder Gegenstände die mit veräußert werden sollen, ein.

 

WICHTIG:

Jeder der einen Garten pachten will, MUSS in die Wassergemeinschaft eintreten. Dies Kostet einmalig 200€.

Durch die Gründung der Stromgesellschaft hat zukünftig jeder Garten einen Stromanschluss.

Der Gesellschaftsanteil beträgt 800€.

Auf Grundstücken ohne Laube MUSS innerhalb von 2 Jahren eine Laube gebaut werden.

 

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht über unsere freien Gärten.

Garten Größe Laube Abstand frei ab
Hahnensteg 1 500 m² nein kostenlos sofort
Bei Erstellung einer Laube von 24m² im Garten 1 unterstützen wir Sie mit 4.000€uro nach Fertigstellung
 
Hahnensteg 2 500 m² nein kostenlos sofort
Hahnensteg 7 500 m² nein kostenlos sofort
Sperlingsgasse 48 600 m² nein kostenlos  
Finkenweg 123 440 m² nein kostenlos sofort
Starengang 96 528 m² nein kostenlos sofort

Bitte fragen Sie uns nach finanzieller Unterstützung bei Erstellung einer Laube von 24m²


Garten Größe Laube Abstand frei
Hahnensteg 13 573 m² Stein   nach Schätzung im Juli 2018
Finkenweg 124 398 m² Holz  650,00 € reparaturbedürftig - ab SOFORT
Amselweg 178 563 m² Stein 2.600€ ende Oktober
Hahnensteg 180 525 m² Stein kostenlos reparaturbedürftig - ab SOFORT